Campingplatz Eulenburg

17 Dezember 2009

Betriebliche Weihnachtsfeier mit Atmosphäre - Grillabend und Fackelwanderung

Ende November hat ein Braunschweiger Unternehmen seine Weihnachtsfeier auf der Eulenburg ausgerichtet. Eigentlich sollte es nur eine Grillfeier werden. Aber Rolf Grönig, Mitinhaber des Campingplatzes und der Eulenburg, bot ein rundes Programm dazu an. Nach einem der Witterung angepassten heißen Begrüßungstrunk bei offenem Feuer an der Grillhütte gab es vom Chef eine kleine Einführung für die über 20 Teilnehmer über das Industriedenkmal Eulenburg, seine Geschichte und den Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz.



Dann gab es eine kurze Führung mit Besichtigung der historischen alten Turbine, mit der noch heute bis zu 25 kwh sauberer Strom mit Wasserkraft für den Campingplatz und die Eulenburg produziert wird. Danach wurde auf 3 Bahnen im Bowlingcenter Eulenburg in der ehemaligen Weberei der alten Textilfabrik gebowlt. Ein tolles Ambiente und viel Spaß! Anschließend wurden die Gäste vor dem Bowlingcenter von Rolf Grönig und Mitarbeiter Mike empfangen mit brennenden Fackeln.  In der Dunkelheit wurde so die Führung rund um die Eulenburg entlang an der Söse mit seiner Wehranlage fortgesetzt.

Ab 18.00 Uhr folgte ein gemütlicher Grillabend. Nachdem alle gestärkt waren, wurden Holzscheite auf die Grillkohlen  gelegt, so dass ein wärmendes Feuer loderte - eine unvergessliche Atmosphäre im eigentlich eher trüben November. Alle Teilnehmer waren begeistert und wollen vielleicht schon im Sommer zu einer weiteren betrieblichen Veranstaltung wiederkommen. Mit dem Beamer in der Gast- und Kaminstube können dort in Verbindung mit der Grillhütte auch sehr gut Klausurtagungen und -tage durchgeführt werden in einer angenehmen und lockeren Umgebung. Tipp: Mit dem Zelt, Wohnmobil oder „Schlafen im Heu“ einmal etwas "Außergewöhnliches“ und viel preisgünstiger als übliche Klausuren.

12 Dezember 2009

Campingplatz Eulenburg erwartet Wintercamper für Weihnachten und Neujahr

Wir wünschen uns für unsere Camping-Gäste in Osterode natürlich so eine Aussicht auf die nah gelegene Sösetalsperre, wie sie hier an einem wunderschönen Wintertag fotografiert wurde - zumindest an Weihnachten und Silvester.


Foto © by Michaela Wille (Sunny6), pixelio.de

Wie das Wetter zum Jahreswechsel wird, ist immer wieder eine spannende Frage. Rolf Grönig vom Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz behauptet jedenfalls, er habe rechtzeitig Schnee bestellt. Wie das dann auf dem Campingplatz aussieht, kann man auf der Homepage des Campingplatzes auf dem Video von RTL punkt 12 ansehen.




Zur Zeit ist noch kein Schnee, aber ein Weihnachtsbaum an der Einfahrt zum Campingplatz verbreitet schon weihnachtliche Stimmung. Ebenso der Weihnachtsschmuck in der gemütlichen Gast- und Kaminstube. 

Viele Gäste haben sich schon frühzeitig angemeldet, dennoch gibt noch mehrere schöne freie Plätze. Bis zum Platz kommt man ohne Schneeketten und kann dann je nach Wetterlage und Reifenausrüstung mit oder ohne Ketten weiter in den Harz fahren und schöne Ausflüge, Wander- oder Skitouren unternehmen. Für das Silvesterprogramm mit Fondue, kleiner Fackelwanderung und Bleigießen sind nur noch wenige Plätze frei.

Unser Silvesterprogramm finden Sie neben anderen Veranstaltungen hier:
http://www.eulenburg-camping.de/veranstaltungen.htm 

10 Dezember 2009

THW im Einsatz - große Aufregung auf dem Campingplatz

Ein kühler Novembernachmittag. Dämmerung. Gemütliches Zusammensitzen in der Gast- und Kaminstube "Zur Eule". Die Tür geht auf: "Rolf, ich glaube, wir haben ein Problem...". Damit war`s vorbei mit der Gemütlichkeit. Durch den Sturm der vergangenen Tage hatte sich ein Baum gelöst, eine ca. 20 Meter hohe Pappel, die außerhalb des Campingplatzes stand, hing in ca. 20 Grad Schräglage zwischen zwei anderen Bäumen und wurde nur noch durch einige kleinere Äste gehalten. Direkt in Fallrichtung stand ein Wohnwagen von Jahrescampern, die gerade am Wochenende davor noch zu Besuch waren.




Was tun? Den Baum fällen war ausgeschlossen. Er musste von oben abgetragen werden. Aber da gab es natürlich viele unterschiedliche Meinungen. So auch zunächst bei dem zu Hilfe geholten THW. Das machen wir morgen, wir brauchen einen Steiger, ... . Bei näherem Hinsehen waren sich dann alle einig. Es muss sofort etwas geschehen, sonst haben wir morgen 2 Wohnwagen (!).
In vorbildlicher Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft haben dann das THW Osterode und  THW Clausthal-Zellerfeld gemeinsam mit ihrem Steiger in mühevoller und sehr kompetenter Sicherungs- und Fällarbeit den Baum von oben her abgetragen. Das letzte Stück hing endlich am Steiger und wurde von unten abgetragen.

Dem THW im Harz sei Dank
Dazu musste man allerdings erst auf die andere Seite des Grabens, es wurde eigens dafür eine Brücke  gebaut und jemand musste in das eiskalte Wasser.
Gegen 23.00 Uhr gab es Entwarnung, die Notsituation war bereinigt. Rolf Grönig bedankte sich bei den ehrenamtlichen Helfern des THW für die große Einsatzbereitschaft und die Kompetenz, mit der die schwierige Situation ohne Schaden gemeistert wurde.

10 November 2009

Gemütlicher Winterurlaub im Wohnwagen


Aufgrund der überaus positiven Resonanz auf unser Herbst-Camping-Angebot gibt es jetzt beim Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz ein weiteres Sonderangebot für wintertaugliche Campingfreunde. Wie bereits das RTL Video über Wintercamping auf der Eulenburg veranschaulichte, wächst die Zahl der Camper, die gerade auch im Winter die besondere Gemütlichkeit im Wohnwagen oder am Kamin in der Gast- und Kaminstube „Zur Eule“ zu schätzen wissen.

Die ersten Wintergäste sind als Eulenburg-Dauer-Wintercamper bereits angekommen
Um weiteren Campern das Wintercamping im Harz schmackhaft zu machen, senkt der Campingplatz Eulenburg die Preise, obwohl gerade im Winter die Kosten für jeden Campingplatzbetreiber eher höher sind. 

Gerade die Wintermonate im Harz sind besonders erholsam. Wanderungen bei jedem Wetter mit oder ohne Schnee, Besuch des ALOHA (Schwimmbad mit Wellness-Bereich) in Osterode, Besuch der einmaligen Therme in Altenau mit unterschiedlichen Saunen, ein Besuch der vielen Weihnachtsmärkte im ganzen Harz incl. Osterode, Besichtigung von Bergwerken, Höhlen, kulturellen Veranstaltungen und Museen und natürlich auch ein oder mehrere Besuche des Bowlingcenters Eulenburg: ein 5 Minuten Spaziergang, direkt neben dem Campingplatz in der historischen ehemaligen Weberei des Industriedenkmals Eulenburg.

Laterne, Laterne... rund um die Eulenburg

Am 4. November waren die Kinder des Kindergartens Fuchshalle zu Gast beim Campingplatz Eulenburg. Von dort starteten rund 70 Kinder mit ihren Geschwistern und Eltern zu einem Laternenumzug zum Sösepark und wieder zurück. In der Grillhütte des Campingplatzes brannte ein großes Feuer, das die Kinder zusätzlich begeisterte und natürlich auch wärmte.  

 Es wurden die bekannten Laterne-Lieder gesungen mit Blick auf das Feuer. Ein schönes Bild, als sich der Laternen-Umzug durch den Campingplatz schlängelte. Das konnte auch der starke Regen nicht wirklich stören. 
Gegrillt wurde anschließend aber unter dem Dach. Die Gäste machten es sich dann in einem extra dafür hergerichteten Raum gemütlich. Groß war der Andrang bei den Bratwürsten und am Punsch, den sowohl die Kinder als auch die Eltern gerne zum Aufwärmen annahmen.

 

(Bildquelle: S.-Hofschlaeger_pixelio.de)

29 Oktober 2009

Wintercamping im Harz

Neue Information: Wintersaison Camping im Harz 2010/2011

Campen kann man bei jedem Wetter und eine Menge Spaß haben dabei - man nehme ein wenig Naturverbundenheit, eine positive Einstellung und die richtige Ausrüstung... los geht's - wer unser Wintercamping Video von RTL noch nicht kennt, sollte sich einmal verzaubern lassen von verschneiten Wohnwagenstellplätzen und warmen Stuben unter mobilen Dächern. Je nach Wetterlage ein bisschen Wandern, ein wenig Rodeln oder abends eine Partie Bowling im benachbarten Bowlingcenter auf der Eulenburg... ein gemeinsames Gläschen Glühwein danach ist der Geselligkeit unter Campern durchaus zuträglich, und das nicht nur in der Weihnachtszeit.

21 Oktober 2009

Abcampen-Party 2009 auf der Eulenburg


















Nach einer gelungenen und erfolgreichen Saison heißt es bei Dauercampern: „Abcampen“.
Obwohl der Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz ein Ganzjahresplatz ist und damit Abcampen nicht wirklich Sinn macht, wurde eine symbolische Abcampen-Feier organisiert. Zunächst trafen sich immerhin 30 Camper und Freunde des Campingplatzes beim Bowlen. Vom Veranstalter Rolf Grönig waren 4 Bahnen reserviert worden. Knapp 2 Stunden amüsierten sich dann Jung und alt beim Bowling in der ehemaligen Weberei des Industriedenkmals Eulenburg, in dem es seit 10 Monaten ein hochmodernes Bowlingcenter mit 8 Bahnen gibt.

















Danach ging es dann ab 17.00 Uhr in den Trockenraum der alten Wollwarenfabrik. Dieser war mit Sonnenschirmen und Bierbänken, mit Lichterketten und Heizstrahlen zu einem gemütlichen Veranstaltungsraum hergerichtet worden. Dort gab es dann auch die Siegerehrung, bei der die 4 Erstplatzierten beim Bowling kleine Preise erhielten und sich den verdienten Applaus abholten.





Nachdem sich alle mit leckeren Nackensteaks, Bratwürsten und Krakauern vom Holzkohlegrill gestärkt haben, ging es dann mit rund 70 Campingfreunden mit Tanz und Polonaise bis tief in die Nacht hinein.

Die Stimmung war super!
Wiederholungsgefahr: 100 %.


08 Oktober 2009

Abcampen 2009 ist angesagt; Party im Heulager

Eigentlich gibt es gar kein Ende der Campingsaison auf der Eulenburg, wie der youtube Film von RTL über das Wintercamping sehr schön belegt.  Dennoch setzen wir einen Akzent im Herbst und  laden zu einem geselligen und unterhaltsamen "Abcampen" ein am 17. Oktober 2009 (nach bewährtem Muster- mit Spaß und guter Laune! Gefeiert wird im Heulager unmittelbar neben dem Freibad). Bis jetzt haben sich bereits 20 Personen für Bowling und über 35 für Grillen angemeldet.



Für alle Dauercamper, Camper und Freunde des Campingplatzes Eulenburg und der Eulenburg
am 17.Oktober 2009


- 15.00 Uhr Bowlen im Bowlingcenter Eulenburg
- 17.00 Uhr Grillen und Bunter Abend mit Dieter Weigelt

Anmeldung bitte beim Kiosk des Campingplatzes Eulenburg unter Tel. 05522 6611

05 Oktober 2009

Caravaning im Harz: Beliebt bei Individualisten


Individualisten fühlen sich bei uns auf der Eulenburg besonders wohl. Von hieraus kann man herrliche Ausflüge zu attraktiven Zielen im Harz unternehmen und alles mit relativ kurzen Wegen; einerseits, was das Wandern und Mountainbiking angeht, als auch das Reisen mit dem Auto bzw. Wohnmobil. Sowohl der Besitzer des chicken Cabrios aus den Niederlanden als auch der Eigentümer des farblich sauber abgestimmten „Eis“ aus dem Süden Deutschlands lieben ihre Fahrzeuge, aber sie haben auch ihr Herz an den ruhigen, idyllischen Campingplatz am Rande des Landschaftsschutzgebietes und ganz dicht am Naturpark Harz verloren.



Bei milden Temperaturen konnte noch an etlichen Tagen das Schwimmbad genutzt werden oder in der spätsommerlichen Sonne ein Imbiss im gemütlichen Biergarten eingenommen werden. Auch Marlenes hausgemachter Kuchen erfreut sich nicht nur großer, sondern auch stetig wachsender Beliebtheit.


Geburtstagsparty: Ausflug des Kindergartens zur Eulenburg

Kindergeburtstag auf dem Campingplatz: Schon die Kleinsten fühlen sich wohl auf dem Campingplatz. Zünftig an Gartentischen, an denen der Senf auch einmal neben den Teller kommen darf, feierte eine Kindergartengruppe mit Betreuern und Eltern den Geburtstag von 2 Kindern. Es gab Bockwurst mit Kartoffelsalat. Nachher konnten sich alle auf dem schönen Spielplatz austoben. Der Fußmarsch zurück in die Stadt Osterode war nach der guten Stärkung kein Problem.





13 September 2009

Super-Angebot für Camping im Herbst!

Die Sommerzeit geht zu Ende, aber die Wanderzeit geht jetzt erst so richtig los. Viele Reiselustige und Campingfreunde nutzen die Zeit, in der es keine Schulferien gibt, für einen besonders ruhigen und beschaulichen Urlaub im wunderschönen Harz. Der Campingplatz Eulenburg liegt direkt am Landschaftsschutzgebiet und sehr nahe am Nationalpark Harz mit seiner einmaligen urwüchsigen Landschaft.

Familienfreundlich: Runter mit den Preisen
Um noch mehr Gästen dieses tolle Erlebnis zu gönnen, hat der Campingplatz jetzt als Schnäppchen - sogar bis zum Ende der Herbstferien - für alle, die sich jetzt noch für einen Campingurlaub auf der Eulenburg entschließen, ein tolles Preis-Schnäppchent:



Nicht lange überlegen - September und Oktober sind wunderschöne Monate für Urlaub im Harz!


Eulenburg auf Erfolgskurs – Daten und Fakten 2009 sprechen für sich

Allein im August kamen 632 Camper, Urlauber und Touristen auf den Campingplatz, der zusehends von Monat zu Monat beliebter wird. Insgesamt waren das 1723 Übernachtungen, ohne die rund 80 Dauercamper-Familien mitzurechnen, die mit annähernd nochmal so vielen Übernachtungen zusätzlich zu Buche schlagen.

Über das gesamte Jahr waren bis Ende August 7257 Übernachtungen  zu verzeichnen, das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um knapp 48 %. Gegenüber dem Vorjahresmonat sogar eine Steigerung um 82 %. Die Besucher kamen aus 14 Ländern: Deutschland, Niederlande, Dänemark, Schweiz, Österreich, Frankreich, Finnland, Schweden, Großbritannien, Norwegen, Belgien, Italien und sogar aus USA und aus Australien.

Der Campingplatz mit seiner persönlichen Atmosphäre, natürlich idyllisch, ideal für Familien und Naturliebhaber, für Wanderer, Fahrradfahrer wie für Motorradfahrer spricht immer mehr Campingfreunde an. Und besonders erfreulich: die Zahl derer, die mehrere Male kommen, steigt und viele empfehlen diesen Platz auch anderen Familienmitgliedern und Freunden.

Ein Campinggast hat beispielsweise seinem Bruder zur Hochzeit einen Gutschein für eine Woche Campingurlaub auf dem Campingplatz Eulenburg geschenkt: mit Duschmarken, Brötchen, Strom und sogar einer Stunde Bowling im einmaligen Bowlingcenter Eulenburg in der alten Weberei des Industriedenkmals Eulenburg. Das frisch vermählte Ehepaar war begeistert von dem Platz und den tollen Wander- und Ausflugsmöglichkeiten direkt vom Platz und in den Harz.

Dieser Erfolg spricht einmal mehr für das Engagement des freundlichen Eulenburg-Teams, die Aktivitäten rund um den Platz und die einmalige landschaftliche Lage, nahe dem Harzer Hexenstieg.

Das neue Angebot für die Herbstferien ist ein weiterer Pluspunkt für den Campingplatz im Harz und in gewisser Weise auch ein Dankeschön für positives Feedback und Treue unserer Campinggäste.
Weiterlesen >>...

11 September 2009

News vom Border Collie Nachwuchs - Camping mit Hund

Neues aus der Kinderstube: Unsere Border Collie Welpen gedeihen gut auf dem Campingplatz!
(Blog-Posting 08.08.2009 Camping mit Hund )

Alle Campinggäste, Touristen wie Dauercamper, haben viel Spaß daran, die Entwicklung der vor einigen Wochen auf dem Campingplatz geborenen Border Collie Welpen zu verfolgen. Täglich kommen die Welpen mit ihrer Hunde-Mutter auf die Wiese neben dem Biergarten oder auf die große Gruppenwiese neben dem Wohnmobilplatz, um sich auszutoben.

Dort kommen dann auch schon die zukünftigen Herrchen oder Frauchen zu Besuch, um die Welpen rechtzeitig an sich zu gewöhnen. Nach dem Toben werden die Welpen in der Karre wieder in ihren Wohnwagen gebracht. In wenigen Tagen werden die jungen Border Collies ihre Mutter und den Campingplatz verlassen. Schade!

Glücklicherweise wird uns ein Border Collie erhalten bleiben, denn der stolze Hundebesitzer auf dem Foto kümmert sich um die Eulenburg, löst fast alle Probleme auf dem Campingplatz, sorgt für Ordnung und Sauberkeit und in Zukunft mit dem neuen Hund - auch für Sicherheit.


05 September 2009

Camping in Osterode wird immer beliebter

Mit rund 2700 Übernachtungen (Dauercamper nicht mitgezählt) wurde im Juli ein neuer Rekord aufgestellt. Einige Gäste kamen allein in diesem Jahr schon zum 2. oder sogar 3. Mal. Die familiäre Atmosphäre, der gute Service und das einmalige Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen immer mehr Familien, Naturfreunde, Wanderer und Biker.
Ein Ort zum Entspannen und Wohlfühlen, ideal für tolle Ausflüge in den Harz. Schon im Juni zeichnete sich diese positive Entwicklung ab
[Pressemitteilung vom 14.06.2009, Camping ist "in"]

Selbst Ende August gab es am letzten Wochenende noch viele begeisterte Besucher, die alle wieder kommen möchten: Eine Senioren-Geburtstagsfeier in der Grillhütte mit anschließendem Lagerfeuer, Schlafen im Heu für 5 Motorradfahrer aus Bremen, Schlafen im Heu mit Grill, Lagerfeuer und Turbinenbesichtigung für eine Jugend-Fußballmannschaft mit Eltern und Geschwistern, eine Kinder-Geburtstagsfeier mit Zelten, Schwimmbadfreuden, Lagerfeuer und Turbinenbesichtigung und ein Treffen einer 20-Köpfigen Internet-Gruppe aus ganz Deutschland mit Grillen und Lagerfeuer, einschließlich Bowling im Bowlingcenter Eulenburg nebenan: viel Spaß und dann der Kommentar: „Nächstes Jahr kommen wir zweimal!“.

Eine Bestätigung für das „Eulenburg-Konzept“
Camper sind wie eine große Familie, man hält persönlichen Kontakt, man trifft sich zum Kaffee auf der Terrasse vom Kiosk. Rolf Grönig ist mit seinem Mountainbike immer irgendwo auf dem Platz anzutreffen, stets damit beschäftigt, neue Ideen für den Platz zu planen oder auszuführen. Da werden Bäume gefällt, damit Camper an ihren Plätzen mehr Sonne haben oder es wird für die Kids kurzerhand ein Trampolin auf dem Spielplatz aufgestellt. Man achtet auf das Wohlbefinden der Campinggäste und ihre Wünsche. Kinderfreundlichkeit wird großgeschrieben und das nette Service-Team (siehe auch Blog-Post vom 4. August 2009 ) am Kiosk hat für jeden Gast ein offenes Ohr.

Ein dickes Plus für den Campingplatz im Harz – und sicher noch oft der Grund dafür, warum immer mehr Campingbegeisterte auf der Eulenburg zu Stammgästen werden.

26 August 2009

Jugendaustausch Ostroda 2009 im Harz

Ende der Sommerferien gestaltete die Eulenburg für eine Jugendgruppe der polnischen Partnerstadt Ostroda, einen ereignisreichen Tag auf dem Campingplatz. Es war gleich der 2. Tag eines 10-tägigen Ferien-Aufenthalts dieser Jugendgruppe in Osterode am Harz. Nach einem kleinen Begrüßungstrunk am Vormittag - es wurde das auf dem Gelände durch den Wasser und Vitalshop produzierte eigene Eulenburger Naturquell angeboten – erläuterte Mitinhaber Rolf Grönig die Geschichte der im Jahre 1832 gegründeten Eulenburg, die heute als Industriedenkmal geschützt ist. Anschließend gab es eine kurze Führung für die 17 Jugendlichen und deren 3 Betreuer. Besonderes Highlight war die Besichtigung der fast 200 Jahre alten Turbine, mit der noch heute „sauberer“ Strom für die Eulenburg produziert wird.



Danach gab es einen Ausflug zum Vogelpark Osterode, bei dem die Kinder viel Spaß an den großen, frechen Raben, den gemütlichen Eulen und anderen Vögeln hatten. Die Begeisterung war groß, als Herr Dittrich der Inhaber des Vogelparks, allen Teilnehmern zum Schluss eine Pfauenfeder überreichte.

Nach der Wanderung zurück zum Campingplatz zog es einige Teilnehmer erst einmal in die an der Grenze zum Campingplatz fließende romantische Söse mit ihren dicken Steinen. Dann lud der Campingplatz zu einer Portion Spaghetti Bolognese und einem Eis im Biergarten ein. Danach gab es kein Halten mehr. Alle wollten endlich ins Schwimmbad, heiß genug war es ja. Gegen 16.00 Uhr durfte dann noch 1 Stunde im Bowlingcenter Eulenburg gebowlt werden. Inhaber Ronald Olear spendierte außerdem noch eine Runde Cola.

Es war ein erlebnisreicher Tag, bei dem das Team der Eulenburg einmal ein ganzes Tagesprogramm gestalten konnte.

Fast zur gleichen Zeit ein besonderer Hingucker auf der Eulenburg:
Praktisch und platzsparend ist dieses Dachzelt, das Ende Juli auf dem Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz aufgeschlagen wurde. Obwohl es vom Wetter her nicht erforderlich gewesen wäre, wurde dieses Zelt hier aufgeschlagen. Es garantiert trockene Füße und wird gerne bei Safaris u.ä. genutzt. Man blieb staunend davor stehen und hatte Spaß an der pfiffigen Konstruktion.
Von Jugendgruppe aus Ostroda Campingplatz Eulenburg Sommerferien Harz

16 August 2009

Rallye Dresden - Dakar - Banjul: Treffen der Teams auf der Eulenburg



An diesem Wochenende trafen sich zehn der 50 Teams, die an der Rallye Dresden-Dakar-Banjul teilnehmen möchten, zu einem ersten Kennenlernen auf dem Campingplatz Eulenburg.



(Der Juniorchef des Campingplatzes passte auf dem Motorrad auf,

dass alles seine Richtigkeit hatte.)

"Dresden-Dakar-Banjul Challenge" ist die offizielle Bezeichnung der Rallye, die von Dresden bis ins westafrikanische Gambia führt. Diese ist eine gemeinnützige Motorsportveranstaltung, die über 7400 km durch sieben Länder führt, über Asphalt, Schotter, unbefestigte Wege, und die Sahara als größte Herausforderung. Diese Rallye wird vom sächsischen Verein Breitengrad e. V. in diesem Winter bereits zum achten Mal ausgetragen.) Start der Rallye: 07. November 2009. Mehr Informationen >> http://www.wuppertal-banjul.de/die-rallye.html


Die zentrale Lage und die idealen Camping-Bedingungen für Gruppen ließen die Wahl auf den Treffpunkt Eulenburg in Osterode fallen. Bei Lagerfeuer am Abend mit Entspannung am Schwimmbad wurde gefachsimpelt und es wurden Erwartungen, Planungen, Erfahrungen ausgetauscht. Bei 29 Grad im Schatten, ein kleiner Vorgeschmack auf die Rallye, die u.a. 1000 „Wüsten-Kilometer“ beinhaltet.

Alles was man über die Rallye wissen muss:

http://www.rallye-dresden-dakar-banjul.com/viewpage.php?page_id=154

Impressionen von der Rallye gibt es auf YouTube

( http://www.youtube.com/watch?v=jZ8RQSlqZEc ):

13 August 2009

Motorradtouren im Harz und Schlafen im Heu - Reiseerlebnis auf zwei Rädern


Biker Willkommen!
Im Juni waren zwei Motorradfahrer mit ihren "Lieblingen" zu Gast auf dem Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz. Bei leider nicht so gutem Wetter war es ein besonderes Erlebnis, die Nacht im Heulager im Trockenen zu verbringen und morgens den Blick auf das Campingplatz-eigene Schwimmbad zu genießen.




Und weil es so großzügig Platz gab, wurden die Motorräder gleich mit ins Heulager genommen. Bewunderer waren auch umgehend zur Stelle. Peter und... ? buchten eine einmalige Tour durch den Harz und lernten die schönsten Plätze und Strecken kennen.

"Das war ein tolles Erlebnis - Bei der Geschwindigkeit wurde unser langer Radstand berücksichtigt, Spaß pur! "

Zum Ende der Tour an der Eulenburg wurde noch spontan eine Führung durch das Industriedenkmal Eulenburg organisiert. Eigentümer Rolf Grönig führte dabei auch die Turbine vor, die den Campingplatz mit sauberem Strom versorgt. Die bereits seit 1889 existierende Turbine war ein besonderes Highlight der Führung, nicht nur für Motorrad-Begeisterte ein besonderes Erlebnis.

08 August 2009

Camping mit Hund - 9 Hundewelpen mit Geburtsort Eulenburg Osterode

Hunde und Hundebesitzer willkommen!
Auf dem Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz sind Hunde erlaubt, soweit sie sich anständig benehmen und an der Leine geführt werden. Auch einige Dauercamper haben Hunde.



"Neun auf einen Streich"
Ende Juli gab es dann eine große Überraschung. 10 Tage zu früh brachte die Collie-Border-Hündin eines unserer neuen Dauercamper 9 putzige Welpen zur Welt. Alle 9 Hundebabys und die glückliche Mutter sind wohlauf.




Wer an einer Mischung aus Collie und Collie-Border interessiert ist, kann sich gerne an den Campingplatz wenden unter
Telefon 05522 6611 oder ferien@campingplatz-osterode.de.

04 August 2009

Im Urlaub mal zur Eulenburg: Attraktives Ausflugsziel in Osterode

Unser Service-Team vom Campingplatz Eulenburg hat in diesen Tagen viel zu tun. Immer mehr Campinggäste, Wanderer und Radler nehmen das umfangreiche Speisen- und Getränke-Angebot an.

Bei der Gelegenheit einfach mal in unsere Speisenkarte schauen: Speisekarte (PDF)
oder in die Auswahl an kalten Getränken und Kaffee-Variationen: Getränkekarte (PDF)

Touristen wie auch Ausflugsgäste aus Osterode sind begeistert von dem tollen Ambiente der "Harz-Urlaubsinsel" Eulenburg, mitten im Grünen und doch sehr Stadtnah, nur 2 km bis zum Zentrum der malerischen Fachwerkstadt Osterode. Wanderer und Radler kehren hier zum Kaffeetrinken ein (hausgebackener Kuchen ist fester Bestandteil des Eulenburg Angebotes!).

Diana Marx-Kossack, Marlene Hesse und Ulla Bohnhorst sorgen emsig von morgens bis abends dafür, dass sich unsere Gäste bei guter Stimmung und exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis gut aufgehoben fühlen - ob in gemütlicher Runde unter dem Vordach des Kiosks mit Sonnenschutz, im Biergarten oder auch im gemütlichen Gäste- und Kaminraum.
´

Das Eulenburg-Serviceteam Diana Marx-Kossack, Marlene Hesse und Ulla Bohnhorst (von links)
(Bitte auch den trendy Eulenburg-Schürzen Beachtung schenken!)

27 Juli 2009

Wandern rund um Eulenburg - romantische Einblicke und Natur pur

Vom Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz kann man herrliche Wanderungen und Ausflüge unternehmen. Ein "Muss" ist der romantische Weg zum Schneiderteich und dem Vogelpark, nur 20 Minuten entfernt. Der halbschattige Wanderweg bietet einen Blick von oben auf den Campingplatz durch die Laub- und Nadelhölzer. .





Die kleinen romantischen Schneiderteiche liegen direkt am Eingang des Vogelparks, in dem man unter anderen auch Uhus und Schleiereulen besichtigen kann. Damit schließt sich dann in gewisser Weise auch der Kreis zur Eulenburg, die ihren Namen einem der beiden Gründer, Eduard Uhl, verdankt. Uhl ist der altdeutsche Ausdruck für Eule



Informationen zum Vogelpark Osterode unter:
http://www.magisch-reisen.de/vogelstation/index.htm

19 Juli 2009

Schwimmbad auf dem Campingplatz - Sommer, Sonne, Ferien im Harz

Hier noch ein aktuelles Foto vom Campingplatz Eulenburg: eine schöne Impression zur Lage des Schwimmbads auf dem Campingplatz, fotografiert von Isabel Ebeling.


15 Juli 2009

Fotos - Camping, Zeltplatz, Industriedenkmal und Umgebung

Zeit für einige Bildimpressionen vom Campingplatz Eulenburg! Ein kleiner Vorgeschmack folgt hier über die wunderschöne Umgebung und die historische Industrieanlage (mehr Info unter http://www.eulenburg-osterode.com/ ).
Weitere werden folgen.


Eulenburg für Jugendgruppen - Camping neben historischen Fabrikgebäuden

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien traf die erste Jugendgruppe am Campingplatz Eulenburg ein. Bei trockenem Wetter wurden zunächst die 9 Zelte aufgebaut sowie das Vorzelt mit den Sitzbänken vor dem großen Lastwagen. Dann ging es gleich auf Entdeckungstour.
Die größte Faszination löste zunächst der historische Graben aus, dann aber auch der kleine Bach am Wassertretbecken, der tolle Spielplatz mit Trampolin und natürlich das schöne Schwimmbad. Nach dem Abendessen begrüßte Inhaber Rolf Grönig die Gruppe und gab einige interessante Informationen über den Campingplatz, die "allgemeinen Spielregeln" und über die alte Fabrik, das Industriedenkmal Eulenburg.
Die Jugendlichen waren begeistert, als sie dann auch noch gleich am ersten Tag die im Jahre 1889 erbaute Turbine besichtigen durften. Die vielen Fragen der sehr interessierten und neugierigen Gruppe wurden von Campingplatz-Inhaber Rolf Grönig gerne beantwortet. In den folgenden Tagen wird stand der Vogelpark und eine Wanderung mit Picknick am Sösestausee auf dem Programm.






10 Juli 2009

Holländische Biker auf der Eulenburg ...dazu ein wenig Nostalgie

Ein Holländer erinnerte sich an die regelmäßigen Campingferien in seiner Kindheit und besuchte prompt mit zwei Motorradfreunden den Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz.Man trank Kaffee und genoss den guten hausgemachten Kuchen. Einer der Urlauber fragte nach Annemarie Orlowski. Sie war vor 30 Jahren die Verwalterin des Campingplatzes Eulenburg.

Gerne denkt der junge Mann sich an seine Kindheit zurück, als er hier mit seinen Eltern und einer befreundeten Familie immer wieder Urlaub machte. Viele Dinge erkannte er wieder, aber er freute sich auch über die zahlreichen positiven Veränderungen und – über den hausgebackenen Kuchen, den gab es damals auch noch nicht.


03 Juli 2009

Geburtstagsparty in der Grillhütte - Lebensbaum e.V. zu Gast

„Wir haben das Wochenende mit dem zweimaligen Grillen und dem doch sehr wechselhaften Wetter sehr genossen und in guter Erinnerung“, sagte Gerd M., einer der Betreuer einer Gruppe des Lebensbaum e.V., einer Einrichtung für behinderte Menschen.

Anlass des Grillens war die Geburtstagsfeier von Mareike. Alle Beteiligten fanden die Grillhütte, das Grillen und das anschließende Beisammensein bei Lagerfeuer und Klampfe sehr schön und sind viel länger, als eigentlich vorgesehen war, dabeigeblieben. Ein Lob wurde dem Campingplatz für die vorbildlichen barrierefreien Sanitäranlagen ausgesprochen, eine große Erleichterung für Menschen mit Behinderung, die in ihrer Mobilität eingeschränkt oder auf einen Rollstuhl angewiesen sind.








Bei dem Foto mit der Gitarre ist Geburtstagskind Mareike im Vordergrund.

30 Juni 2009

Trike mit Anhänger (Fotos) - so ein Gespann muss man gesehen haben

Ein besoderes Schmankerl gab es letzte Woche auf dem Campingplatz zu sehen. Zwei Gästepaare besuchen den Campingplatz mit ihren Trikes und den legendären Anhängern, wie sie ursprünglich zunächst von den Trabbis gezogen wurden. Diese Miniwohnwagen bieten alles, was das Campingherz begehrt. Die Gefährte sind top gepflegt und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet.



Auf den Bildern sind zunächst die Trikes und die Wohnwagen getrennt zu sehen. Am Samstag bei der Abfahrt wurden dann Fotos von den Gesamt-Gespannen geschossen, die wir nun ebenfalls zeigen können. Die heutige Tour zum Brocken war zwar sehr schön, aber leider war der Brocken im Nebel und konnte nur auf den Postkarten bewundert werden. Die Stimmung auf dem Campingplatz ist trotzdem bestens, und die stolzen Besitzer zeigen gern ihre Trikes.


26 Juni 2009

Klassenfest auf dem Campingplatz zum Schuljahresschluss

Immer mehr Schulklassen entdecken den Campingplatz Eulenburg. In der vorigen Woche war wieder eine Klasse zu Gast auf dem Campingplatz. Elternsprecher Jens B. war sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Nachdem die Kinder und ihre Eltern sich häuslich in der Grillhütte eingerichtet und die Vorbereitungen für einen kulinarischen Nachmittag getroffen hatten, kamen die Kinder zum Zuge.
Es wurde getanzt, gesungen, geklatscht und viel gelacht. Anschließend gab es Gegrilltes, Kaffee und Kuchen, Eis und andere Leckereien.
Die Kinder hatten außerdem viel Spaß auf dem Spielplatz und mit dem Trampolin. Natürlich gab es auch nasse Füße beim Spielen an den Bächen, am Wassertretbecken und am Schwimmbad.Ein gelungener Abschluss des Schuljahres und eine Veranstaltung mit Wiederholungsgefahr :-)

Apropos: für Klassentreffen ist der Campingplatz Eulenburg bestimmt auch gut geeignet, da kann die Schulzeit auch schon ein Weilchen her sein.