22 Mai 2009

Camping in Niedersachsen, Campingplatz Eulenburg im Harz - ideal für Familien Urlaub und Gruppen

Mitten im Landschaftsschutzgebiet nahe der Altstadt von Osterode findet man eine Perle unter den Campingplätzen des Harzes: der Waldcampingplatz Eulenburg mit seiner einmaligen Lage direkt am Fluss Söse verfügt neben 41.000 m² Fläche auch über etliche Vorzüge, die Camping im Harz zum tollen Urlaubserlebnis für die ganze Familie werden lassen.

Insgesamt 130 parzellierte Stellplätze (jeweils von 80 bis 200 m² Größe, darunter 80 Dauerstellplätze) und 13 Wohnmobilstellplätze mit fachgerechter Ver- und Entsorgung bieten sich dem Camping-Fan in Osterode. Zu Fuß erreicht man in fünfzehn Minuten das Zentrum der malerischen Fachwerkstadt Osterode. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in Osterode, die moderne Stadthalle, ein großzügiges Freibad und Erlebnisbad sowie unzählige Wanderwege in den Harz (darunter in wenigen 100m Entfernung der „Harzer Hexenstieg“) steigern die Attraktivität des Standortes Eulenburg. Mountain-Biker und Freizeit-Radsportler kommen mit geführten Radtouren gleichermaßen auf ihrer Kosten.

Der mit vier Sternen (DCC Campingführer Europa) ausgezeichnete Campingplatz beherbergt einen Kiosk mit Imbiss, einen großen Gästeraum mit Kaminofen, eine Grillhütte mit Feuerstelle, einen Abenteuer-Spielplatz mit Planschbecken, ein eigenes Schwimmbad (8 x 18m), Tischtennis, Wassertretbecken, moderne sanitäre Anlagen mit Baby-Wickelraum, Behinderten WC und einen Familien-Waschraum.

Für Sportler und Naturfreunde und speziell Jugendgruppen bietet sich unser Angebot „Schlafen im Heu“ an. In einer alten Scheune direkt gegenüber dem Swimmingpool kann urig-gemütlich mit Schlafsack im Heu übernachtet werden.

Ab sofort WLAN auf dem Wohnmobilplatz, auf den Touristenplätzen und in der Gaststube.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!