Campingplatz Eulenburg

19 Juni 2009

Harz Campingplatz Eulenburg - ADAC und DCC bewerten neu

Campingplätze Harz - Bewertungen durch Campingführer ADAC und DCC
Gestern waren gleich zwei Inspekteure auf dem Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz. Die Experten vom ADAC und vom Deutschen Campingclub DCC möchten ihre Beurteilungen von zum Teil vor 2 Jahren aktualisieren.

Inzwischen ist viel geschehen:

Einrichtung einer Küche sowie der Gast- und Kaminstube mit Kaminofen,
Bau eines Biergartens, Renovierung des Schwimmbades, Erweiterung des Spielplatzes, Bau eines Häuschens für Abfall mit Abfalltrennung, neue Stromzähler auf dem ganzen Platz, Angebot eines Bowlingcenters mit Kicker, Billard, Dart und Restaurant in der alten Weberei direkt am Campingplatz auf dem Gelände des Industriedenkmals Eulenburg.

Inhaber Rolf Grönig freut sich, dass jetzt die vielen Investitionen undAnstrengungen zur Verbesserung der Gesamtanlage und einzelner Einrichtungen beurteilt werden. Im aktuellen ADAC Führer konnten manche Verbesserungen noch nicht berücksichtigt werden. Beim DCC gab es schon beim letzten Mal 4 Sterne und Grönig hofft, dass diese jetzt bestätigt werden.




Und es bleibt spannend. Denn die unterschiedlichen Reise- und Campingführer haben auch unterschiedliche Kriterien und individuelle Maßstäbe, so dass sicher nicht alles, was der Campinggast positiv empfindet, dann auch in die Beurteilungen einfließen wird. Ein Beispiel dafür sind die niedlichen kleinen Eulen, mit denen die Sanitärräume beschriftet sind. Deshalb sind uns die vielen positiven Rückmeldungen unserer Campinggäste mindestens ebenso wichtig.







Wir freuen uns über Anregungen, Ideen und Feedback!

Kommentare:

  1. Bewertung Camping Eulenburg/Harz
    Für mich war Eulenburg eine Enttäuschung, da der Platz zwar gut war, aber das Umfeld sagte mir gar nicht zu. Zum einen für „nur“ Stellplatz ohne Wasseranschluss , keine Beleuchtung zu den Sanitäranlagen, nachts dadurch Stolpergefahr, nur ein Stromkasten . Zudem mussten wir 10,00€ zahlen, nur weil wir den LKW verkehr Sonntags ausgewichen sind und abends um 23,oo Uhr auf den Parkplatz angekommen sind, nicht auf den Campingplatz. Darüber hinaus fand ich es unmöglich das man für die Grillhütte nicht nur für das Rost bezahlen musste, sondern auch noch pro Person 1,00€ Zahlen und das für ein Kindergeburtstag.“ Klingt für mich nach Abzocke“. Dann bin ich Berufs bedingt früher abgereist und habe den Rest der Vorauszahlung erst wiederbekommen, nachdem mein Bekannter seine Gebühr bezahlt hat. Das, ist Abzocke!! Für eine Wasserversorgung (Schlauch) sollten wir dann auch noch extra zahlen. Alles in allem keine 3 Sterne wert. Wo die 4,5 herkommt ist mir ein Rätsel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frank, vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Dazu möchte ich folgendes erwidern: Wir freuen uns, dass Du den Platz selber gut gefunden hast. So sehen das übrigens auch die Mitglieder Deiner Gruppe, die immer noch bei uns sind, die mir unabhängig von Deinem Kommentar gerade gestern gesagt haben, dass sie unseren Platz sehr schön finden und dass sie gerne wiederkommen möchten. Viele von dieser Gruppe waren ja schon das 2. Mal bei uns. Offensichtlich ist der Platz für sie keine Enttäuschung. Offensichtlich waren sie auch besser darüber informiert, was der Chef der Gruppe mit mir vereinbart hat. Er hat nämlich vereinbart, dass die Gruppe am Montag ankommt, dass sie gerne auf unserem Gruppenplatz mit viel Platz stehen möchte. Dafür haben wir Ihnen auch einen Sonderpreis gemacht, der im Übrigen auch die Nutzung unseres eigenen Schwimmbads beinhaltet. Der Gruppenplatz hat einen Stromkasten, wie Sie richtig schreiben. Dieser hat allerdings 9 Anschlüsse. Das haben Sie in Ihrem Kommentar leider verschwiegen.
      Sie waren mit 9 Familien bei uns. Wo ist das Problem? Wasser kann wie von allen anderen Campinggästen auch aus dem Abwaschraum, der max. 80 m von Ihrem Platz entfernt war, kostenfrei geholt werden. Was anderes hatten wir nie versprochen. Nach Absprache können wir bei Gruppen auch extra Wasser auf die Wiese legen. Das haben wir auf Anfrage bei Ihrer Gruppe auch schon gemacht. Ich kann mich nicht erinnern, dass jetzt jemand danach gefragt hat. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Sie auf anderen Campingplätzen bereits abends um 22 Uhr ankommen dürfen ohne sich irgendwo zu melden, so viel Lärm machen, dass den nächsten Tag 3 Parteien vorzeitig abreisen, auf privatem Gelände stehen mit der Möglichkeit, Duschen WC etc. zu nutzen und dann gar nichts dafür bezahlen.
      Für eine ganze Familie mit 4 Kindern, mit Caravan, mehreren Fahrzeugen für die Nacht ab 22 Uhr 10 € zu zahlen ist keine Abzocke, das ist äußerst großzügig! Es ist eher eine unrealistische Erwartung, dass Unternehmer etwas investieren, die Wege und WCs in Ordnung halten, und das alles umsonst anbieten. Das mindeste, was wir hätten erwarten dürfen, ist eine Anmeldung, dass Sie früher als vereinbart kommen. Der Chef Ihrer Gruppe hatte meine Nummer. Über diese Nummern sind wir immer erreichbar, auch nach 22 Uhr! Dass der Gruppenplatz etwas weniger beleuchtet ist als der übrige Platz, war Ihrer Gruppe vom letzten Besuch her bekannt. Bei nur einem kleinen Umweg von 30 Metern hätten Sie den Weg auch komplett beleuchtet haben können. Unabhängig davon werden wir natürlich die defekt Lampe am Weg auf dem Campingplatz reparieren. Zu dem Grillplatz: Wir vermieten diese Grillplätze an externe und an Campinggäste. Die Gebühr für Campinggäste beträgt 1 €/Person. Viele Gäste nutzen diesen Platz und freuen sich über die überdachten Hütten, den gemauerten Grill mit großem Grillrost, die offene Feuerstelle, die Bühne und die festen Sitzbänke. Für den Grillrost haben Sie übrigens keine Gebühr bezahlt, sondern lediglich einen Pfand, den Sie zurück erhalten haben.
      Unsere Preisstrategie ist so, dass man bei uns sehr günstig übernachten kann, wenn man wenig nutzt. Im Preis sind enthalten die Platz- und Personengebühr, ggf. Fahrzeug, Nutzung WC und Warmwasser am Waschbecken sowie im Sommer die Nutzung des Schwimmbads sowie Abfallgebühr. Wenn man mehr nutzen möchte (eigener Stromanschluss, Wasseranschluss, Duschmarken, Grillplatz), dann zahlt man mehr. Sie haben unser Angebot ohne Not akzeptiert, es genutzt. Sich jetzt im Nachhinein zu beschweren, halten wir für unangemessen. Wir beschweren uns auch nicht darüber, dass Sie aufgrund ihrer Gruppengröße und der Nutzung des Gruppeplatzes nicht den Preis gezahlt haben, der unserer Preisliste entspricht. Schließlich haben wir viele Wochen vorher schon den Platz für Ihre Gruppe freigehalten. Sie sind auch nicht mit der Anzahl gekommen, wie ursprünglich angekündigt. Das alles haben wir nicht berücksichtigt. Sie haben Ihr volles Geld zurückbekommen.

      Löschen
  2. Wir wünschen Ihnen, dass Sie beim nächsten Urlaub einen Platz finden, der Ihren Ansprüchen gerecht wird und bei dem Sie noch weniger bezahlen müssen.Wir halten unser Versprechen und unsere Vereinbarungen und freuen uns wie bisher über die Gäste, die das zu schätzen wissen. Das waren im vergangenen Jahr über 15500 Übernachtungen, von denen sehr viele begeistert sind von dem unkomplizierten, familiären und freundlichen Campingplatz in herrlicher Natur.
    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf Grönig, Campingplatz Eulenburg

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Feed-back!