15 Juli 2009

Eulenburg für Jugendgruppen - Camping neben historischen Fabrikgebäuden

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien traf die erste Jugendgruppe am Campingplatz Eulenburg ein. Bei trockenem Wetter wurden zunächst die 9 Zelte aufgebaut sowie das Vorzelt mit den Sitzbänken vor dem großen Lastwagen. Dann ging es gleich auf Entdeckungstour.
Die größte Faszination löste zunächst der historische Graben aus, dann aber auch der kleine Bach am Wassertretbecken, der tolle Spielplatz mit Trampolin und natürlich das schöne Schwimmbad. Nach dem Abendessen begrüßte Inhaber Rolf Grönig die Gruppe und gab einige interessante Informationen über den Campingplatz, die "allgemeinen Spielregeln" und über die alte Fabrik, das Industriedenkmal Eulenburg.
Die Jugendlichen waren begeistert, als sie dann auch noch gleich am ersten Tag die im Jahre 1889 erbaute Turbine besichtigen durften. Die vielen Fragen der sehr interessierten und neugierigen Gruppe wurden von Campingplatz-Inhaber Rolf Grönig gerne beantwortet. In den folgenden Tagen wird stand der Vogelpark und eine Wanderung mit Picknick am Sösestausee auf dem Programm.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!