21 Oktober 2009

Abcampen-Party 2009 auf der Eulenburg


















Nach einer gelungenen und erfolgreichen Saison heißt es bei Dauercampern: „Abcampen“.
Obwohl der Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz ein Ganzjahresplatz ist und damit Abcampen nicht wirklich Sinn macht, wurde eine symbolische Abcampen-Feier organisiert. Zunächst trafen sich immerhin 30 Camper und Freunde des Campingplatzes beim Bowlen. Vom Veranstalter Rolf Grönig waren 4 Bahnen reserviert worden. Knapp 2 Stunden amüsierten sich dann Jung und alt beim Bowling in der ehemaligen Weberei des Industriedenkmals Eulenburg, in dem es seit 10 Monaten ein hochmodernes Bowlingcenter mit 8 Bahnen gibt.

















Danach ging es dann ab 17.00 Uhr in den Trockenraum der alten Wollwarenfabrik. Dieser war mit Sonnenschirmen und Bierbänken, mit Lichterketten und Heizstrahlen zu einem gemütlichen Veranstaltungsraum hergerichtet worden. Dort gab es dann auch die Siegerehrung, bei der die 4 Erstplatzierten beim Bowling kleine Preise erhielten und sich den verdienten Applaus abholten.





Nachdem sich alle mit leckeren Nackensteaks, Bratwürsten und Krakauern vom Holzkohlegrill gestärkt haben, ging es dann mit rund 70 Campingfreunden mit Tanz und Polonaise bis tief in die Nacht hinein.

Die Stimmung war super!
Wiederholungsgefahr: 100 %.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!