28 Mai 2010

Freizeitinsel Eulenburg auf der Motorrad OHA 2010

Rolf und Gudrun Grönig im Gespräch mit Besuchern 
der ersten Motorrad OHA 2010



Motorradtreffen am 15. Mai 2010  in der historischen Altstadt von Osterode und der Eulenburg-Stand mittendrin: Von 10 - 16 Uhr informierten Rolf und Gudrun Grönig Besucher und Gäste der ersten "Motorrad OHA 2010" über die einmalige Lage im Landschaftsschutzgebiet an der Söse und die vielfältigen Freizeitaktivitäten auf dem Gelände des Industriedenkmals Eulenburg.

Bildmaterial von Bowlingcenter, Campingplatz und Industriedenkmal gab einen kleinen Überblick über das wohl einzigartige Projekt vor den Toren der Stadt Osterode - ein kunstvoll gearbeiteter Drache aus Ton schmückte den Stand und repräsentierte die Töpferei Serfati, die ebenfalls auf dem Gelände der Eulenburg beheimatet ist.


Die hübschen blauen Glasgefäße mit dem Eulenburger Naturquell durften natürlich nicht fehlen.
Info zum Industriedenkmal Eulenburg mit allen angeschlossenen Projekten unter  http://www.eulenburg-osterode.com/wirtschaft.htm

Trotz Kälte und schlechten Wetters ließ man sich die Laune nicht verderben, ging fröhlich auf die Leute zu und animierte ganze Motorrad- gruppen, mal eine Runde Bowling auf der Eulenburg zu spielen.

Vom Wetter ganz abgesehen eine durchaus gelungene Veranstaltung, nicht nur für Motorradfahrer. Und manch Osteroder erfuhr auf diese Weise, dass man auf der Eulenburg prima einen Zwischenstopp für Kaffee & Kuchen einlegen kann, z.B. beim Sonntagsausflug mit dem Fahrrad... oder eben Motorrad. Tipp: Biergarten haben wir auch!

Bewegte Bilder und einen kleinen Eindruck von der ersten Motorrad OHA gibt's auf youtube:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!