23 Oktober 2010

Familienurlaub: Mit Pickup und Schoolbus im Harz

www.pickup-wohnkabinen-forum.de bei uns in Osterode
Vom 8.-12. Oktober war das www.Pickup-Wohnkabinen- Forum mit 10 Familien zu Gast auf dem Gruppenplatz beim Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz.
Bei herrlichstem goldenem Oktoberwetter gab es attraktive Wanderungen, Fahrradtouren,Grill- abende und Schwimmbadbesuche. Auch das Bowlingcenter Eulenburg in der ehemaligen Weberei des Industriedenkmals Eulenburg war für unsere Gäste ein tolles Erlebnis. Neben den zum Teil selbst konstruierten Pickups war auch der zu einem Wohnmobil umgebaute amerikanische Schoolbus ein besonderer Hingucker.

Der Campingplatz Eulenburg wird mit seiner familiären Atmosphäre und, wirklich empfehlenswert, mit Marlenes hausgebackenem Kuchen sehr gut von Familien mit Kindern und größeren Gruppen angenommen. Unsere zentrale Lage mitten im Grünen, am Rande des Naturschutzgebietes Harz ist immer wieder ein guter Treffpunkt für Vereine und Gruppen aus ganz Deutschland. Jetzt im Herbst und Winter rundet die
gemütliche Kaminstube mit angenehmer Wärme und preisgünstigen Leckereien einen naturverbundenen Relax-Urlaub im Harz ab.

Pickups und Schoolbus auf dem Gruppenplatz

Kaiserwetter im Oktober

Blickfang in Gelb: Der Schoolbus

Wohnmobilplatz und Gruppenplatz vom Eingang des Campingplatzes


10 Familien mit Pickups und Schoolbus unterwegs

Das Wetter spielte mit: Gemütliches Zusammensein am Abend

Links der Grillplatz auf der Gruppenwiese, Pickups im Hintergrund

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf dem Campingplatz Eulenburg!

14 Oktober 2010

Kurioses auf dem Campingplatz: Der Große und der Kleine Schlüter

Am Oxfam Trailwalker Wochenende im September hatte der Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz nicht nur Hunderte von motivierten Läufern zu Gast, sondern zusätzlich einen ganz besonderen Besuch. Auf den ersten Blick nicht besonders spektakulär: Ein Camping-Gast aus Duisburg bereiste mit seinem Wohnwagen und seinem Hund den Harz und machte Halt auf dem Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz. Der Wohnwagen wurde nicht von einem Pkw gezogen...

...sondern von einem gut gepflegten, roten Trecker (!) der Marke "Schlüter". 











Genau so ein Trecker, allerdings mindestens eine Nummer größer (4,5 Tonnen), gehört auch zum Campingplatz Eulenburg. Der "große Schlüter" wird dort für anfallende Arbeiten eingesetzt.



Nur 291 km von Osterode bis Duisburg
Unser Duisburger Gast war schon seit mehreren Monaten unterwegs von seiner Heimatstadt, entlang der französischen Grenze an die Nordsee, die Ostsee, entlang der polnischen Grenze und nun wieder auf dem RückWeg nach Duisburg. Bei der Abfahrt freute er sich, als er auf sein GPS sah: noch 291 km - und das mit einer Spitzengeschwindigkeit von 19 km/h!

Sein Hund nahm neben ihm Platz und schien sich ebenfalls zu freuen, als sie über die Brücke des Campingplatzes in Richtung Heimat fuhren. Der Bremsfallschirm war während der Fahrt zusammengerollt.

01 Oktober 2010

Indoor-Camping in Osterode - auch neu für uns

Im August  traf sich die Jugendfeuerwehr Bühren zu ihrem Sommerlager auf dem Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz. Es sollte mit Lagerfeuer auf dem Gruppenplatz direkt an der Söse stattfinden. Leider hatte der starke Regen den Platz zu sehr aufgeweicht. Deshalb wurden die Zelte dann auf dem Gruppenplatz vor den Grillhütten und hinter dem Wohnmobilplatz aufgebaut. Dort war sogar noch mehr Platz und die große Wiese konnte mit den schweren Fahrzeugen befahren werden – zu diesem Zeitpunkt noch...

Wenn Petrus nicht mitspielt...
Als dann der  erste Abend wie geplant mit eigener großer Küche prima verlief, regnete es
anschließend die ganze Nacht, und zwar heftig. Die Schlafsäcke wurden klamm, die Schuhe´waren nass, die Wiese im Verpflegungszelt  war eine große Schlammfläche. Morgens um 6.00 Uhr schien die Welt noch in Ordnung, aber um 10.00 Uhr wurde bereits darüber diskutiert, ob man abbrechen müsse. Dafür müssten aber die Zelte irgendwo zum Trocknen ausgelegt oder aufgestellt werden.

Camping Variation
So entstand die Idee des Indoorcampings: Alle Zelte wurden zum Trocknen in der ehemaligen Spinnerei des Industriedenkmal Eulenburg wieder aufgestellt, die Schlafsäcke zum Trocknen aufgehängt. Das Zeltlager konnte als Indoorcamping fast planmäßig zu Ende geführt werden, mit schönen Touren in den Harz und mit einer Bowlingrunde im Bowlingcenter Eulenburg im Gebäude der ehemaligen Weberei des
Industriedenkmals Eulenburg - sicher für alle ein unvergessliches Erlebnis und Camping auf ganz besondere Art.
Die Jugendfeuerwehr Bühren im Bowlingcenter Eulenburg

Super Stimmung bei der "Indoorcamping-Gruppe"