Campingplatz Eulenburg

01 Oktober 2010

Indoor-Camping in Osterode - auch neu für uns

Im August  traf sich die Jugendfeuerwehr Bühren zu ihrem Sommerlager auf dem Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz. Es sollte mit Lagerfeuer auf dem Gruppenplatz direkt an der Söse stattfinden. Leider hatte der starke Regen den Platz zu sehr aufgeweicht. Deshalb wurden die Zelte dann auf dem Gruppenplatz vor den Grillhütten und hinter dem Wohnmobilplatz aufgebaut. Dort war sogar noch mehr Platz und die große Wiese konnte mit den schweren Fahrzeugen befahren werden – zu diesem Zeitpunkt noch...

Wenn Petrus nicht mitspielt...
Als dann der  erste Abend wie geplant mit eigener großer Küche prima verlief, regnete es
anschließend die ganze Nacht, und zwar heftig. Die Schlafsäcke wurden klamm, die Schuhe´waren nass, die Wiese im Verpflegungszelt  war eine große Schlammfläche. Morgens um 6.00 Uhr schien die Welt noch in Ordnung, aber um 10.00 Uhr wurde bereits darüber diskutiert, ob man abbrechen müsse. Dafür müssten aber die Zelte irgendwo zum Trocknen ausgelegt oder aufgestellt werden.

Camping Variation
So entstand die Idee des Indoorcampings: Alle Zelte wurden zum Trocknen in der ehemaligen Spinnerei des Industriedenkmal Eulenburg wieder aufgestellt, die Schlafsäcke zum Trocknen aufgehängt. Das Zeltlager konnte als Indoorcamping fast planmäßig zu Ende geführt werden, mit schönen Touren in den Harz und mit einer Bowlingrunde im Bowlingcenter Eulenburg im Gebäude der ehemaligen Weberei des
Industriedenkmals Eulenburg - sicher für alle ein unvergessliches Erlebnis und Camping auf ganz besondere Art.
Die Jugendfeuerwehr Bühren im Bowlingcenter Eulenburg

Super Stimmung bei der "Indoorcamping-Gruppe"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!