19 Oktober 2014

Späte Herbstferien und tolles Wander-Wetter im Harz

Sösetalsperre, Osterode am Harz (Foto: H. Grönig)











Der Harz lädt auch und gerade im Herbst zum Wandern ein. Die Sösetalsperre ist nur gut 2 km entfernt und ein tolles Ziel zu jeder Tageszeit. Manche wandern aber auch weiter, über den Harzer Hexenstieg zum Eselsplatz, zur Talsperre und wieder zurück zum Campingplatz Eulenburg; oder aber den Karstwanderweg, Teile des Harzer Baudenstiegs oder auch vom Campingplatz in den Naturpark Harz zur Hanskühnenburg und zurück. Natur pur. Das sind rund 25 km und 600 Höhenmeter.
An dieser Stelle sei es nochmals erwähnt: Wanderer, Mountainbiker und generell alle Nicht-Camper sind herzlich willkommen. Der Biergarten und die Gast- und Kaminstube sind geöffnet! 

Danach kann es passieren, dass die Schuhe nicht dasselbe Durchhaltevermögen haben wie dieWanderer :-) Einem unserer Gäste ist das passiert. Die Schuhe wurden provisorisch mit starkem Klebeband repariert. Am Samstag wurden dann bei einem Marktbesuch in unserer schönen Fachwerkstadt neue Schuhe gekauft.
Die 2 km bis in die Stadtmitte Osterode haben die Schuhe glücklicherweise noch gehalten...

Auch im Oktober kann man prima bei uns im Biergarten sitzen, eine Pause vom Wandern oder Radeln einlegen und einfach die Sonne genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!