10 Januar 2015

Gut besetzter Campingplatz und stimmungsvoller Jahreswechsel (Silvester-Fotos)

Wir hoffen, dass alle Gäste und Freunde der Eulenburg gut ins neue Jahr gestartet sind und möchten an dieser Stelle einen kleinen Eindruck von unserer Eulenburg-Silvesterparty und den letzten Stunden des vergangenen Jahres vermitteln.

Über Silvester war der Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz wieder gut ausgelastet. Der Wohnmobilplatz war voll belegt, auf dem Campingplatz hatten zahlreiche Gäste mit ihren Caravans und auch mit weiteren Wohnmobilen gebucht, das Campinghotel war komplett vergeben. 

Rund 50 Gäste nutzten die Gelegenheit im ehemaligen Maschinenhaus des Industriedenkmals Eulenburg zu feiern.




















Nach dem Sektempfang und einem üppigen und leckeren kalt-warmen Buffet lud Rolf Grönig zu einer Fackelwanderung rund um die Eulenburg ein.



















Das Industriedenkmal bot im Schnee und bei Fackellicht eine besondere Atmosphäre. Davon und von den interessanten Erklärungen über die Geschichte und die aktuelle Entwicklung der Eulenburg waren die Gäste begeistert.


















Nach gut einer Stunde ging es zurück in das Maschinenhaus. Dort wurde zünftig
getanzt. Auch zu Gast war "Bierbörsenorganisator" Kay Rohr mit seinen
Freunden. Diese hatten den Vorraum in der ehemaligen Spinnerei zu einer
gemütlichen Raucherecke umgestaltet.









































Der Höhepunkt des Abends war wieder ein tolles Feuerwerk von unserem "Problemlöser" Mike, das wie im Vorjahr klassisch durch Händels Feuerwerksmusik von Kay Rohr begleitet wurde. Bis früh in den Morgen wurde fröhlich gefeiert und ausgiebig getanzt. Dazu gab es noch die obligatorischen Neujahrskrapfen und eine heiße Hochzeitssuppe.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für die tolle Stimmung und freuen uns auf ein Wiedersehen - spätestens zur Silvesterfeier 2015!






















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!