Campingplatz Eulenburg

25 Oktober 2016

Herbst-Camping und WeltWald Harz erwandern























Gerade im Herbst bieten sich Wanderfreunden wunderschöne Ausblicke und farbenprächtige Laubfärbung auf den verzweigten Wanderwegen des WeltWalds Harz in Bad Grund.
Im Laufe der letzten Jahre ist aus dem einstigen Arboretum, einer Baum- und Ziergehölzsammlung aus allen Kontinenten, ein wahrer Erlebniswald geworden. Schon am Parkplatz davor sind von weitem Hinweise auf den Indianerpfad zu sehen.


Tipp: Wir weisen in diesem Zusammenhang auf unsere günstigen Herbst/Winter-Campingangebote hin, die Camping in der kühlen Jahreszeit gerade für Familien noch attraktiver machen!   

http://www.eulenburg-camping.de/wintercamping/winter-sparpreise/index.php

Allein ein Blick auf  Hinweistafeln und Wegweiser macht  Lust auf mehr:  Mammutbaumwald, Hängebrücken, Indianerpfad, Tier-Weitsprung - der WeltWald hält Überraschungen für die ganze Familie bereit. Mal ganz abgesehen von dem bewussten Erleben der Natur in der jeweiligen Jahreszeit - auch sportlich ist hier was los: gerade wurde im WeltWald der vorerst letzte IndianSummer Lauf bestritten. Für 2017 wird der WeltWald Harz in Kooperation mit Harzer Vereinen und den Niedersächsischen Landesforsten als neuer 5. Gastgeber in den "Oberharzer Nordic aktiv Cup" einsteigen.
Und wer mag, kann sich mit der ganzen Familie beim Weitsprung mit ganz besonderen nordamerikanischen Springern messen.

Hängebrücke im WeltWald

Steinmännchen entdeckt im Mammutbaum-Wald

 Tier-Weitsprung



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!