Campingplatz Eulenburg

23 Oktober 2010

Familienurlaub: Mit Pickup und Schoolbus im Harz

www.pickup-wohnkabinen-forum.de bei uns in Osterode
Vom 8.-12. Oktober war das www.Pickup-Wohnkabinen- Forum mit 10 Familien zu Gast auf dem Gruppenplatz beim Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz.
Bei herrlichstem goldenem Oktoberwetter gab es attraktive Wanderungen, Fahrradtouren,Grill- abende und Schwimmbadbesuche. Auch das Bowlingcenter Eulenburg in der ehemaligen Weberei des Industriedenkmals Eulenburg war für unsere Gäste ein tolles Erlebnis. Neben den zum Teil selbst konstruierten Pickups war auch der zu einem Wohnmobil umgebaute amerikanische Schoolbus ein besonderer Hingucker.

Der Campingplatz Eulenburg wird mit seiner familiären Atmosphäre und, wirklich empfehlenswert, mit Marlenes hausgebackenem Kuchen sehr gut von Familien mit Kindern und größeren Gruppen angenommen. Unsere zentrale Lage mitten im Grünen, am Rande des Naturschutzgebietes Harz ist immer wieder ein guter Treffpunkt für Vereine und Gruppen aus ganz Deutschland. Jetzt im Herbst und Winter rundet die
gemütliche Kaminstube mit angenehmer Wärme und preisgünstigen Leckereien einen naturverbundenen Relax-Urlaub im Harz ab.

Pickups und Schoolbus auf dem Gruppenplatz

Kaiserwetter im Oktober

Blickfang in Gelb: Der Schoolbus

Wohnmobilplatz und Gruppenplatz vom Eingang des Campingplatzes


10 Familien mit Pickups und Schoolbus unterwegs

Das Wetter spielte mit: Gemütliches Zusammensein am Abend

Links der Grillplatz auf der Gruppenwiese, Pickups im Hintergrund

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf dem Campingplatz Eulenburg!

Kommentare:

  1. Diesen Sommer verbrachte ich meinen Urlaub im Hotel Schau ins Land. Absolute Spitzenklasse - hier wird einem Alles geboten. Von einem fantastischen Hotel bis hin zu 100 Freizeitangeboten, Attraktionen in den Ferienregionen & vielem mehr. Ich kann das Hotel nur weiter empfehlen!
    (www.hotel-schauinsland-braunlage.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessanter Spam-Kommentar!
      Kleiner Tipp vom Eulenburg Team: Wer bei anderen Unternehmern im Harz Kommentare mit eigenen Links oder Webadressen hinterlassen muss, sollte vielleicht einmal eigene Inhalte in einem Blog unterbringen, um interessierte Leser zu generieren.

      PS: Unter drei Jahre alten Blog-Posts bringt das übrigens nicht allzu viel... ;) Anonym schon gar nicht.

      Löschen

Wir freuen uns über Feed-back!