21 Februar 2016

In der Gaststube "Zur Eule" einkehren und den Eulenburger entdecken

"Wir wandern mal rund um Osterode und suchen einen schönen Aussichtspunkt auf die Stadt." Gesagt, getan und an einem klaren Wintertag tolle Fotos gemacht. Aus einem "kleinen" Spaziergang werden so leicht zwei bis drei Stunden - wer kennt das nicht? Und dann kommt der kleine Hunger und der Appetit auf einen leckeren Kaffee ... und ein Stück Kuchen wäre jetzt genau das richtige.




















Falls diese Situation eintritt, empfehlen wir einen Besuch unserer gemütlichen Gaststube "Zur Eule" - da brennt im Winter der Kaminofen und es gibt eine ansehnliche Auswahl an leckeren kleinen Gerichten (auch vegetarisch), selbstgebackenen Kuchen, Waffeln, Kaffeespezialitäten und natürlich den "Eulenburger".


Wer sich fragt, was es damit auf sich hat, sollte einfach mal bei uns reinschauen - altes Sprichwort: "Probieren geht über Studieren" :)
Aber ein Blick auf die sechs Seiten unserer neuen Speisekarte lohnt sich dennoch:
Zu finden auf unserer Website unter   Gaststube/Kaminstube

Einfach beim nächsten Sonntagsspaziergang mal einkehren bei uns - gern auch mit Hund! 




















PS: Und wer gestärkt noch weiter wandern möchte: die Sösetalsperre bietet sich an - zu Fuß ca. 40 Min.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!