17 Dezember 2009

Betriebliche Weihnachtsfeier mit Atmosphäre - Grillabend und Fackelwanderung

Ende November hat ein Braunschweiger Unternehmen seine Weihnachtsfeier auf der Eulenburg ausgerichtet. Eigentlich sollte es nur eine Grillfeier werden. Aber Rolf Grönig, Mitinhaber des Campingplatzes und der Eulenburg, bot ein rundes Programm dazu an. Nach einem der Witterung angepassten heißen Begrüßungstrunk bei offenem Feuer an der Grillhütte gab es vom Chef eine kleine Einführung für die über 20 Teilnehmer über das Industriedenkmal Eulenburg, seine Geschichte und den Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz.



Dann gab es eine kurze Führung mit Besichtigung der historischen alten Turbine, mit der noch heute bis zu 25 kwh sauberer Strom mit Wasserkraft für den Campingplatz und die Eulenburg produziert wird. Danach wurde auf 3 Bahnen im Bowlingcenter Eulenburg in der ehemaligen Weberei der alten Textilfabrik gebowlt. Ein tolles Ambiente und viel Spaß! Anschließend wurden die Gäste vor dem Bowlingcenter von Rolf Grönig und Mitarbeiter Mike empfangen mit brennenden Fackeln.  In der Dunkelheit wurde so die Führung rund um die Eulenburg entlang an der Söse mit seiner Wehranlage fortgesetzt.

Ab 18.00 Uhr folgte ein gemütlicher Grillabend. Nachdem alle gestärkt waren, wurden Holzscheite auf die Grillkohlen  gelegt, so dass ein wärmendes Feuer loderte - eine unvergessliche Atmosphäre im eigentlich eher trüben November. Alle Teilnehmer waren begeistert und wollen vielleicht schon im Sommer zu einer weiteren betrieblichen Veranstaltung wiederkommen. Mit dem Beamer in der Gast- und Kaminstube können dort in Verbindung mit der Grillhütte auch sehr gut Klausurtagungen und -tage durchgeführt werden in einer angenehmen und lockeren Umgebung. Tipp: Mit dem Zelt, Wohnmobil oder „Schlafen im Heu“ einmal etwas "Außergewöhnliches“ und viel preisgünstiger als übliche Klausuren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!