28 April 2016

Tag des offenen Denkmals 2016: Eulenburg Führungen für jedermann

Das Campinghotel im Haupthaus des Industriedenkmals, der ehemaligen Textilmanufaktur Greve & Uhl, ist in den letzten Jahren ein attraktiver Teil des Gesamtkonzeptes für die Freizeitinsel Eulenburg geworden. Das Interesse an Gebäuden und Historie ist groß, sodass Geschäftsführer Rolf Grönig immer wieder kleine Gruppen während ihres Campingaufenthaltes zu Führungen durch das Industriedenkmal Eulenburg einlädt. Für das diesjährige Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" hat sich die Eulenburg als offizieller Teilnehmer am Tag des offenen Denkmals (11. September 2016) eingeschrieben; drückt es doch exakt das aus, was die Eulenburg ausmacht und mit Leben erfüllt (s.a. www.eulenburg-osterode.de ).

So wird es jedermann möglich sein, am 11. September 2016 kostenlos an zwei Führungen (11:30 Uhr und 14:30 Uhr) teilzunehmen, die Rolf Grönig mit ausführlichen Informationen zur einstigen Textilmanufaktur Greve & Uhl, dem gesamten Gebäudekomplex und zum Gelände der Eulenburg begleiten wird.
Link: Die Eulenburg auf http://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/ni/282/11742/

Die Veranstaltungen am Tag des offenen Denkmals sollen
- für Besucher kostenfrei sein,

- sonst nicht Zugängliches oder neue, unbekannte Aspekte des Denkmals zeigen

- und den Besucher nicht mit dem Denkmal allein lassen.




Außerdem wird es wieder einen Jugend-Fotowettbewerb geben:

Zum Tag des offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalschutz sind wieder kreative Köpfe mit Kamera gefragt! Gesucht werden Denkmal-Fotos zum Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten". Es geht um eine Spurensuche in der Vergangenheit und die Entdeckung von historischen Bauten und Stätten in der eigenen Umgebung.

Eckdaten Fotowettbewerb "Gemeinsam Denkmale erhalten"

( s.a. Informationen des Fotowettbewerbs im letzten Jahr:
 http://tag-des-offenen-denkmals.de/fokus/ausschreibung.html )

-  Fotowettbewerb Thema:  "Gemeinsam Denkmale erhalten"
-  Teilnehmer bis 20 Jahre
- Ausschreibung und Details sind ab Juni 2016 abrufbar, aber generell gelten die Bedingungen wie in 2015



Interessant für Lehrer und Schulklassen,
herausgegeben von der  Deutschen Stiftung für Denkmalschutz:
Tag des offenen Denkmals - Tipps und Infos für Schulen (PDF)








Unsere Daten auf www.tag-des-offenen-denkmals.de :

 Das Industriedenkmal Eulenburg als Teilnehmer 
Beschreibung:

1827 als Textilmanufaktur Greve & Uhl in Osterode gegründet. Mit der Grundsteinlegung 1832 in Osterodes Sösetal erschufen Ludewig Greve und Eduard Uhl eine der bedeutendsten Textilfabriken jener Zeit. Seit Schließung der Produktionsstätten in den 1960er Jahren wird die ehemalige Textilfabrik als Gesamtkonzept für Freizeit, Wohnen, Gastronomie und Gewerbebetriebe geführt. - Zwei Führungen geplant!

Kategorien:

- Industrie und Technik


Merkmale:

- Bezug auf Jahresmotto "Gemeinsam Denkmale erhalten"

- Imbissangebot

- für Kinder geeignet

- Parkplätze vorhanden


Förderprojekt:   ja
Homepage: http://www.eulenburg-osterode.de/Textilfabrik_Greve_und_Uhl/index.html
Alternative Homepage: http://www.eulenburg-camping.de


Auch außerhalb des Tags des offenen Denkmals geöffnet:  ja

Normale Öffnungszeiten: Führungen bitte auf Anfrage (Eulenburg Campingplatz von 08:00 - 19:00 Uhr)


Geöffnet am Tag des offenen Denkmals:     11 Uhr und 14.30 Uhr
Führung am Tag des offenen Denkmals:      11 Uhr und 14.30 Uhr
Führung durch  Rolf Grönig


Rahmenprogramm und weitere Informationen

Führung durch den Gebäudekomplex und das Gelände der Eulenburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Feed-back!